Das Schulhaus - Hannes Ager

Menü

watch&eat 2018

Watch&Eat as sexte moi Das große Abendteuer vor deiner eigenen Haustüre „iss“ DAHOAM Nach 17 Ländern, 119 Tagen auf Reisen, hunderten von ...

as sexte moi
Das große Abendteuer vor deiner eigenen Haustüre
„iss“ DAHOAM

Nach 17 Ländern, 119 Tagen auf Reisen, hunderten von Flugstunden, 26 Anschlussmännern- und Frauen, atemberaubenden Trips, kulinarischen Explosionen, Regenwald, Tropen, Schnee, Stürme, Sonne, Strand und Meer – wollten wir #MEHR#

Es ist natürlich höchst interessant, dass die Asiaten ein halbausgebrütetes Ei essen, oder die Menschen in Peru ein für uns als Haustier gehaltenes Meerschweinchen grillen – aber nach jeder Reise freuten wir uns immer gewaltig auf unsere gute alte Tiroler Küche, weil wie heißt es doch so schön:
DAHOAM IS AM SCHENSTEN und genau das durften wir heuer beim Watch&Eat VOL.6 #das große Abendteuer vor deiner eigenen Haustüre# erleben.

Über Berge, Almen und Wälder, durch Dörfer und Täler durften wir etliche Erfahrungen sammeln und sehr interessante Informationen einholen. Wir wollen euch heuer gemeinsam mit dem allseits bekannten Larch aus der Wildschönau oder dem überall geschätzten Mundartdichter und Bücherautor Sepp Kahn (um nur einige zu nennen) unser gelobtes Land inkl. der simplen und doch besten Tiroler Küche nahebringen.

Bitte versteht, dass wir heuer das Menü, welches wir sorgfältig mit den lieben Damen: Kafma Dani aus Söll, Sammer Kathi aus Hopfgarten und der Isa aus Wildschönau ausgewählt und gekocht haben, leider nicht glutenfrei anbieten können.

NEUE Location:Was passt besser zum Thema Tradition als unser Bauern Gasthof AGERHOF
NEUE Zeiten:Um es zu ermöglichen, dass eure ganze Familie dabei sein kann, wird heuer zum
ersten Mal jeden Sonntag Mittag eine Vorstellung stattfinden. Freitag und Samstag
bleibt, wie gehabt, eine Abendvorstellung.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH 😉
Eure Gastgeber Julia und Hannes AGER

DSC_3541

Zusatztermine - 23/24/25 ab Mitte Oktober buchbar!

Weitere Wichtige Info´s

Allgemeine INFOS von A - Z
von A wie Anfahrt bis Z Zahlung

Reservierung & Bestätigung?
Nach der getätigten Online-Reservierung, bekommst du die nächsten 3 Stunden eine Bestätigungs- Mail / SMS.

Anzahlung und Restzahlung - pro Person?
Damit deine Reservierung zu 100% fixiert ist, bitten wir dich pro Person € 30,00
an unser Anzahlungskonto AT37 2050 6077 0127 4693 zu überweisen.
Der Restbetrag in Höhe von € 19,50 ist am gebuchten Event Abend / Tag fällig.

Im Menü Preis inbegriffen ist…
Ein 4++ Gänge Menü
Ein Apero. Getränk
4 Filme aus SÖLL / WILDSCHÖNAU / HOPFGARTEN / WINDAU
Parkplatz vor dem Haus
Und a morz GAUDI

Treffpunkt & Adresse:
Passend zum Thema TIROL – haben wir eine neue bzw. alte traditionelle
Location – Das Elternhaus von meinem PAPA GASTHOF AGERHOF – Reit 15 – 6306 Söll
(neben dem Hotel AlpenSchlössl)

Pünktlichkeit & Start: ACHTUNG SONNTAG MITTAG
Aufgrund der hohen Nachfrage, haben wir uns heuer dazu entschieden, dass wir Sonntags eine Mittagsveranstaltung machen. Beginn ist 12:00
Freitags und Samstags bleibt alles wie gehabt und der Beginn ist um 19:00

Wir hoffen, dass sich auch die Oma und der Opa aber auch die lieben Kinderlein über den Sonntag Mittag freuen
Ein Grund war auch – der MONTAG danach 😊

Zeiten – bitte be on TIME:
Freitag:18:45 Agerhof TerrasseSTART 19:00
Samstag:18:45Agerhof TerrasseSTART 19:00
Sonntag:11:45 Agerhof TerrasseSTART 12:00

Bei Verspätung bitten wir um einen kurzen Anruf.

DressCode:
Eigentlich gibt es keinen bestimmten DressCode! Natürlich wäre zu dem diesjährigem Thema „watch&eat“ iss dahoam eine Lederhos´n oder ein Diandl super passend, aber wie bei all unseren Events gilt der gleiche Slogan:
COME AS YOU ARE – so wie du dich am wohlsten fühlst…

Allergien / Vegetarier
Da unsere Rezepte teilweise um die 100 Jahre alt sind, und Allergien um 1900 noch nicht so bekannt waren und die meisten Gerichte Mehl beinhalten, können wir heuer leider das erste Mal keinen Plan B für Glutenfreie Speisen anbieten.
Das Menü vegetarisch zu gestalten, ist jedoch kein Problem! Bitte gebt uns aber direkt bei der Reservierung oder ansonsten 7 Tage davor kurz Bescheid, damit wir uns gut vorbereiten können.

Absagen:
Natürlich gibt es Notfälle, das verstehen wir – das wird auch berücksichtigt.
Eine 100% Rückerstattung der Anzahlung gibt es nur bei einer Absage, 7 Tage vor dem reservierten Datum. In einem solchen Fall, nehmt bitte mit uns Kontakt auf 0664/222 09 78
Alles andere kann leider nicht berücksichtigt werden, da wir begrenzte Besucherzahlen haben um immer alles FRISCH für die angemeldeten Personen zu produzieren.
Vielen lieben Dank für euer Verständnis

Parkplatz:
Parkplätze sind mehr wie genug vorhanden.
Ihr könnt sonst auch gerne euer Auto über Nacht stehen lassen und ganz gemütlich das ein oder andere Glaserl Wein genießen.
(natürlich gibt es auch Bier)

Menü
Eigentlich wollten wir unser diesjähriges Menü, wie sonst immer, geheim halten, aber da wir schon des Öfteren gefragt wurden, was heuer auf den Tisch kommt, werden wir nun doch das ganze Menü verraten.
Gute Tiroler Schmankerl gibt es ja schon fast wie Sand am Meer, deshalb haben wir uns die Auswahl nicht leicht gemacht und versuchen das Beste für euch zu zaubern:
Kloa Nidä mit Sauerkraut, Bauernbrot mit Käse und Speck, Weibriah Kiache, Breznsuppn, Bauernbradl mit Knedl und Gmias, Moosbeer Nockn mit hausgemachtem EIS 😊